Sibongile

Das Sibongile (isiXhosa für "Danke") Day & Night Care Centre ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein in Khayelitsha, dem größten Township Kapstadts. In den Häusern des Vereins werden Kinder mit zerebraler Kinderlähmung und anderen schweren Behinderungen liebevoll gepflegt und durch personalintensive Pflege körperlich, emotional und geistig gefördert.

 

Gepflegte Häuser für die Kinder von Sibongile

Aus dem Container in feste vier Wände

Seit 2005 kümmert sich die Gründerin des Vereins, Nomasango Xabanisa, um Kinder mit zerebraler Kinderlähmung, für die es bis zu diesem Zeitpunkt kaum ausgebildete Pflegekräfte in Khayelitsha gab. Nachdem die Kinder in großer Enge zunächst noch in Nomasangos eigenem Haus untergebracht waren, konnten sie im Herbst 2005 in zwei ausrangierte Schiffscontainer umziehen - bis dato noch ohne Strom oder fließendes Wasser.

Nachdem die Zahl der zu pflegenden Kinder auf 19 angestiegen war, konnte im August 2008 endlich das erste von der Organisation Home from Home gebaute Haus Sibongile II von zwölf Kindern bezogen werden. Im Dezember 2009 konnten dann auch die übrigen Kinder den Container gegen das schöne Haus Sibongile III eintauschen, das ebenfalls von Home from Home gespendet wurde.

Die als Lager- und Büroräume genutzten Container von Sibongile I werden derzeit zu einem Tages-Pflegezentrum umgebaut.


Kosten- und personalintensive Betreuung

Sibongile beschäftigt mittlerweile zwölf Frauen aus dem Township, deren täglichen Aufgaben von der körperlichen und medizinischen Versorgung der Kinder (baden, füttern, Windeln wechseln, Physiotherapie, Verabreichung der Medikamente) bis zur Aufrechterhaltung der Einrichtung (waschen, putzen, kochen) reichen. Da die Kinder Pflege rund um die Uhr benötigen, arbeiten die Frauen in Schichten von jeweils zwölf Stunden.


Umbau von Sibongile I zur Tagesbetreuung

Perspektiven für die Zukunft

Sibongile hat sich innerhalb von nur vier Jahren als Verein im Township Khayelitsha gut etabliert. Dennoch arbeiten alle Beteiligten weiterhin daran, die Lebensumstände eines jeden Kindes zu verbessern. So sollen für jedes Kind individuelle Programme mit Physio-, Ergo- und Sprachtherapie gestaltet und umgesetzt werden. Dafür wird zusätzliches und vor allem spezialisiertes Personal benötigt.

Darüber hinaus möchte Sibongile für 2012 eine Tagesstätte für zwölf Kinder errichten. Insbesondere soll dort auch den häufig von der Situation völlig überforderten Eltern der behinderten Kinder durch Weiterbildung, Ermutigung und Befähigung geholfen werden. Nicht zuletzt liegt dem Verein auch daran, das Bewusstsein für Menschen mit Behinderung in der südafrikanischen Bevölkerung zu erhöhen.

 

Die Kinder von Sibongile danken für Ihre Unterstützung

Auf Unterstützung angewiesen

Wir selbst besuchen mehrmals im Jahr Südafrika - und ein Besuch der Kinder von Sibongile gehört mit dazu.

Um den Kindern von Sibongile ein besseres, menschenwürdigeres Leben zu ermöglichen, engagiert sich Thandana - Freunde für Afrika e.V. für dieses Projekt. Wir freuen uns über jede Spende und jedes Engagement.

Und damit auch wirklich jeder Cent dort ankommt, wo er gebraucht wird, und nicht unnötiges Geld beispielsweise für Bankgebühren verbraucht wird, bringen wir bei unseren regelmäßigen, privat finanzierten Besuchen in Südafrika die Spenden persönlich in "Sibongile" vorbei. Die Fröhlichkeit der Kinder die Dankbarkeit des Sibongile-Teams zeigt uns jedes Mal, dass unsere Wahl richtig war.

Machen Sie mit - engagieren Sie sich für Thandana e.V. - oder spenden Sie für das Projekt Sibongile.

Sie möchten mehr über Sibongile erfahren? Dann besuchen Sie doch direkt einmal die Homepage von Sibongile.

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk